Ayurveda

...ist die Wissenschaft, die das Leben in seiner Gesamtheit betrachtet  und den Menschen als ein Ganzes sieht. 
Ayurvedische Massagen mit warmen  Ölen sind ein Ausdruck von Liebe & Fürsorge für sich Selbst. 


Zarte Hände sprechen über liebevolle Berührungen und filigrane Massagetechniken zum ganzen Körper  und öffnen sanft die Türen zur Seele. Die ayurvedische Ölmassage wirkt sehr entspannend und wohltuend. 

 

Ayurvedische Ölmassagen


Alle innerlichen Kanäle öffnen sich und unser Körper wird in seiner Entgiftung,  Zellerneuerung und Harmonisierung angeregt. Unterstützend auch für Fastenkuren.
Ayurvedische Ölmassagen eignen sich gerade zur Behandlung stressbedingter Krankheiten,  wie z.B. Kopfschmerzen, Rücken­schmerzen, Schlafstörungen usw..
Regelmäßige Ölmassagen beruhigen das Nervensystem und haben natürlich auch noch weitere Effekte:  die Haut wird glatt und geschmeidig; Lymphfluss wird gesteigert; Erschöpfung und Stress wird behoben;  lockern die Gelenke; kräftigen das Muskelgewebe und lösen Muskelverspannungen.

 

 

Schön ist der, der Schönes tut. 

Gesund ist der, der gesund lebt. 

Glücklich ist der,  der sich seines Glückes bewusst ist. 

 

Weisheit der Veden


Ausführlicher Text über Ayurveda hier